myp_druckergrafik
  • Schneller und sicherer Versand
  • Hochwertige und kostengünstige Produktion
  • Unkomplizierte Bestellung sämtlicher 3D-Objekte
In nur 3 Schritten Bestellen

1. Datei hochladen und Material auswählen

2. Angebot erhalten & online bestätigen

3. Zustellung per Post

Order & Upload

Referenzen

 Hier sehen Sie einige Prototypen, anhand derer Sie die Vielseitigkeit von makeyourproduct.com erkennen. Ob 3D-Druck, Selective Laser Sintering, oder Selective Laser Melting – Sie haben die Qual der Wahl.Mehr dazu  Bestellen Sie Ihren Prototypen online

  1. Sie wählen das gewünschte Material und laden Ihre Daten hoch
  2. Sie erhalten Ihr Angebot und geben den Auftrag einfach online frei
  3. Wir generieren und liefern Ihren Prototypen

Mehr dazu

 Vom 3D-Modell zum Prototypen. makeyourproduct.com bietet Ihnen die Möglichkeit schnell und kostengünstig Ihren Prototypen produzieren zu lassen.
Vom individuellen Entwurf bis Industrial Design. Entdecken Sie bisher ungeahnte Möglichkeiten.Mehr dazu

Materialien

• Digitalmaterialdigital • GrayMaterial • Standard White/Black PlusMaterial • TangoMaterial • Vero Clear
Material
• Edelstahl Cl20ESedelstahl • Aluminium Cl31AlMaterial • Warmarbeitsstahl Cl50WSMaterial • Kobalt-Chrom Co-CrMaterial • Inconel Cl100NB
Material
• PA2200Material • PA3200GFMaterial • DuraFormEXMaterial • DuraFormFlexduraformflex_medium • DuraFormHST
Material
• Alumidealumide_medium

Mehr dazu

 

Willkommen bei den Spezialisten für 3D-Druck


videoicon
Wir produzieren wir nach Ihren Vorgaben Prototypen und Kleinserien, Unikate und Urmodelle jeglicher Art mithilfe von Rapid Prototyping und Rapid Manufacturing.

Ob Industriedesign, consumer product, Schmuckdesign, Architekturmodell, Spielzeug, Lifestyle Artikel oder technische und mechanische Teile – Wir realisieren für Sie Produkte mit unseren Hightech Additive Manufacturing-Technologien in kürzester
Zeit. Laden Sie einfach Ihre CAD-Daten auf unserem Webshop hoch und lassen sich ein unverbindliches Angebot erstellen.

Wir arbeiten ausschließlich mit aktueller Technik: Unsere Maschinen zur generativen Fertigung sind allesamt auf dem neusten
Stand und liefern beste Ergebnisse.

3D drucken lassen bei makeyourproduct.com

Ein Auftrag wird ganz einfach aufgegeben: Nachdem die CAD-Daten hochgeladen wurden, erhalten Sie von uns ein Preisangebot für Ihr generativ gefertigtes Produkt. Sind Sie mit dem Angebot einverstanden, kann der Auftrag ganz einfach über einen Link ausgelöst werden, der in der Angebots-Mail übermittelt wird. Die Rapid-Prototyping-Abteilung läuft auf Hochtouren: Sobald wir Ihren Auftrag erhalten haben, werden die CAD-Daten des gewünschten Objekts an den entsprechenden Maschinen zur Produktion übermittelt.

Für jedes Objekt, für jedes Anwendungsgebiet gibt es ein passendes Herstellungsverfahren, so dass die ausgedruckten Teile genau die Eigenschaften besitzen, die benötigt werden. Welches Verfahren des Additive Manufacturing (3D Prototyping, Rapid Manufacturing, Prototypenbau) bzw. welche Materialien verwendet wird, hängt im Wesentlichen davon ab, ob Ihr Produkt aus Kunststoff oder Metall gefertigt werden soll. Bei der Auswahl beraten wir Sie selbstverständlich sehr gerne.

Mechanische Teile oder Teile für Test-Zwecke aus der Laser-Cusing-Maschine, die dynamischen Belastungen ausgesetzt werden sollen, sind zum Beispiel ausgesprochen zäh und stoßfest und können gut weiterverarbeitet werden, während Präsentations- und Anschauungsobjekte mit einer besonders feinen Oberfläche ausgestattet sind, die ein optimales Finishing ermöglichen. Möglich sind auch generativ gefertigte Produkte mit metallischer Anmutung oder mit gummiähnlichen Eigenschaften.

Rapid Prototyping und Rapid Manufacturing in höchster Qualität

Es stehen Ihnen verschiedenen generativen Fertigungsverfahren wie 3D-Printing (3D-Drucken), SLS-Technik (Selective Laser Sintering) oder die SLM-Technik (Selective Laser Melting) zur Verfügung. Beim 3D-Printing (3D-Drucken) können in einem einzigen Arbeitsschritt mehrere Materialien (Photoreaktive Polyacrylate) mit unterschiedlichen Härtegraden verarbeitet werden. Auf diese Weise ist auch die kostengünstige Herstellung von Mehrkomponenten Teilen (Hart- / Weichkombinationen), auch 2K Teile genannt, möglich.

Bei der SLS-Technik (Selective Laser Sintering) stehen eine Vielzahl von technischen Thermoplasten auf Polyamid Basis (auch Nylon genannt) zur Auswahl. Die mit dieser Technologie hergestellten Produkte lassen in Bezug auf ihre Alltagstauglichkeit keine Wünsche offen.

Im Metall-Bereich arbeiten wir mit der SLM-Technik (Selective Laser Melting). Hier steht eine Vielzahl von Metallwerkstoffen (Legierungen) wie z.B. Edelstahl, Kobalt Chromstahl, Aluminium, Inconel und Warmarbeitsstahl zur Verfügung.